Naturerfahrung

Wir möchten Menschen, vor allem Kindern und Jugendlichen ermöglichen, die Natur nah zu erleben, mit dem Ziel, einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Ihr zu erlernen. Ob im Gruppensetting mit spielerischen, pädagogischen Elementen oder Einzeln mit Schafauszeiten und Sinnesübungen können Begegnung mit der Natur und Tieren entstehen.

Über Schafe

Schafe suchen die Harmonie und das friedliche Miteinander und haben kaum Auseinandersetzungen mit ihresgleichen oder anderen Tierarten, die auf ihrer Weide leben.

Sie strahlen eine große Ruhe, Zufriedenheit, Bescheidenheit aus. Sie sind dankbare und freundliche Weidetiere, die gerne im Kontakt zum Menschen stehen und sehr zutraulich werden können.

Schafe haben den stärksten Herdentrieb unter den Nutztieren, sie repräsentieren stabile soziale Bindungen und besonders ausgeprägte soziale Integration innerhalb der Gruppe.

Durch eine bemerkenswerte Sanftheit zeichnen Schafe sich aus. Das äußert sich in ihrem Wesen genauso eindeutig wie in ihrem körperlichen Erscheinungsbild (z.B. weiche Wolle).

Ähnlich wie Rinder strahlen Schafe große Ruhe und innere Zentriertheit aus. Die beruhigende und entspannende Wirkung wird durch das Wiederkäuen der Schafe verstärkt.

Auszeiten

In einer schnelllebigen Zeit, welche geprägt ist von Medien, Leistungserbringung und Reizüberflutung, wollen wir mit Hilfe unseren neuen Lebensortes eine Alternative dazu stellen. Eine Alternative in der das Sein im Vordergrund steht und die Chance die vorhandenen Ressourcen unserer Umgebung wahrzunehmen. Auszeiten sind von Menschen aller Couleur über einen kurzen oder längeren Zeitraum möglich und werden individuell besprochen.

Dorfgespräche

Für kommende Dorfgespräche ist die Idee gekommen, einen Raum zu schaffen, in welchem sich Jung und Alt, Alteingesessene und Neuzugezogene und weitere Menschen des Ortes einander begegnen können. Unser Anliegen dabei ist, z.B. einsame Menschen auf dem Land zu unterstützen, sich gegenseitig auszuhelfen (z.B. bei der Ernte) und neue Gemeinschaften zu entwickeln.

Kulturraum

Unser Hof soll ein Ort für Kleinkunst und Kulturangeboten darstellen. Wir wünschen uns für die Zukunft, dass z.B. kleine Feste und Konzerte stattfinden um die Vielfalt des Miteinanders erleben und gestalten zu können.